Märchenstunde

Glastonbury Tor

Letzte Nacht träumte ich, ich wär in England gewesen. Genauer in oder bei Glastonbury. Ich stand vor einem Hügel mit wellenartigen Flanken und obenauf stand einzig allein und verlassen ein Turm. Das es den Hügel mit dem Turm wirlklich gibt, hab ich nicht gewusst.

Ich hab ein nächstes Reiseziel vor meinem inneren Auge. Ich hoffe das ich sie bald antreten kann^^
27.10.07 12:08


Werbung


"Der düstere Raum erhellt sich ein wenig, am Boden liegt ein glänzendes Stückchen. Ich hebe es auf, drücke es an mich aus Angst es zu verlieren. Habe ein kleines Stückchen von meinem auseinandergebrochenen Herzen gefunden. Ich dreh mich um, will gehen, blei doch stehen, dreh mich um, heb den Stinkefinger

Pech gehabt Wind, jetzt bin ich dran...

10.10.07 20:48


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de


Startseite
in my life
Märchenstunde
Die Realität
Live Music Hall Köln
Geschichten
Gästebuch

Links
spell on you
Breakthrough
GNZ
Störfaktorcrew

Rammstein
Rammstein


Herzeleid.com
Black Velvet
Gothicana
nu KAO
KAO